Tools

Das neue Editor Tool ist umgezogen

Download hier: https://bintray.com/sker65/pin2dmd/Editor/latest

Zum Starten einfach anklicken. Das Tool benötigt ein installiertes Java 8. Solltet ihr das noch nicht haben, bitte zuvor auf dem Rechner installieren.

Ansonsten ist die aktuelle Dokumentation auf //pin2dmd.com/editor zu finden.

Java Tool zum Erstellen von Animationen

Das alte Java Tool ist eigentlich veraltet, bitte den neuen Editor (siehe oben) nutzen. Der Properties Dateien zum Beschreiben von Animationen können von beiden Tools verwendet werden.

Zum Erstellen und Simulieren von DMD Animationen kann hier das JAVA Tool herunter geladen werden:

Voraussetzung ist Java 7 oder neuer. Siehe hier //www.java.com/.

Die möglichen Direktiven in der Properties Datei sind hier auf Github beschrieben.

Zur Installation einfach das ZIP File an geeigneter Stelle entpacken und mit der Batchdatei starten. Alternativ (besser!!) eine Cmdline-Shell aufmachen (Ausführen -> cmd.exe), dann mittels in das Verzeichnis wechseln, wo man das ZIP entpackt hat und mit

java -jar go-dmd-tool-win32-x86.jar

bzw.

java -jar go-dmd-tool-win32-x86_64.jar

starten.

“Gepimpte” Version von WPCEdit

WPCEdit ist ein ROM-Explorer von einem Author namens mrglee, das auf pinhacks veröffentlich wurde. Ich habe eine kleine “Export”-Funktion hinzugefügt, die DMD-Frames als PNG speichert.

Zu finden ist das hier: //go-dmd.de/WPCEdit.rar

Das Problem ist, dass die Sequencen, wo zwei Bilder zusammen zu einem überblendet werden müssen, immer wieder versetzt sind, weil zwischen drin auch mal ein einzelnes Bild kommt. Wenn man da nicht drauf achtet, werden die falschen zwei Frames überblendet. Also zum Beispiel von zwei auf einander folgenden Bewegungsphasen, statt der hell und mid frame der gleichen Bwegungsphase.

Bedienung des Dialogs mit den Images ist eigentlich einfach:

Immer auf N2 (wie Next 2) klicken, bis die Sequence durch ist. Dabei wird jedesmal ein PNG Bild geschrieben, wenn die Checkbox bei Export gesetzt ist.
Falls ein Bild Versatz ist, weil ein Einzelbild dazwischen ist, dann eben <- Prev oder Next -> bis man wieder korrekt auf Anfang ist, ggf. noch W drücken, dann wird der Buffer des “vorherigen Bildes” gelöscht, wenn so eine Kompressions-Sequence dekodiert wird.

Dann wieder Export anklicken und die Sequence durchklicken.

MpHidFlash zum Flashen der Firmware

Das Programm wird genutzt um eine neue Firmware auf die Uhr zu flashen.

Das neueste Windows Binary ist hier: mphidflash-1.6.exe

Das Binary für Mac: pic32prog

Alle weiteren Erklärungen zum Flashen sind hier nachzulesen.

6 Antworten auf Tools

  1. Pingback: Neue Firmware flashen | go DMD – Uhr mit Animations

  2. Pingback: go DMD – Dateien auf der SD Karte | go DMD – Uhr mit Animations

  3. Peter sagt:

    Hi

    I have Windows 10 – 64bit, goDMD program runs but I want to upload a file, it shuts down
    :\

    Regards
    Peter

    • steve40 sagt:

      What kind of file are you trying to load? The tools write a log file in the actual directory. Can you please look after the error messages?

      Thx Steve

      • Peter sagt:

        file foo.ani

        I push the: mark start, mark end, the program shuts down.
        I have a windows 10 64bit, the program does not run me through “start64″ only “start” :/

  4. Peter sagt:

    I tried many ways,
    Unfortunately, I do not know how to do to make it work :(

Hinterlasse einen Kommentar zu steve40 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>